Gaarder, Jostein: Das Kartengeheimnis

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Gaarder, Jostein: Das Kartengeheimnis
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Buch Bespr. Fach: Deiutsch Klasse 6 AHS 12. 10 1999 Alter des Verf. 15 Viktoria HORVATH 12.10.99 GAARDER, Jostein: Das Kartengeheimnis. - München: Deutscher Taschenbuch Verlag, 1995. 1 AutorJostein Gaarder, geboren 1952, studierte Philosophie, Theologie und Literaturwissenschaft in Oslo und lehrte Philosophie an den Schulen und in der Erwachsenenbildung. Daneben schrieb er Romane und Erzählungen für Kinder und Erwachsene. Heute lebt er als freier Schriftsteller in Oslo. Mit Sophies Welt wurde Gaarder international bekannt. 2 InhaltDie Geschichte handelt eigentlich von 3 Reisen. Eine Reise führt Vater und Sohn nach Athen. Vor Jahren hatte sich die Mutter Anita nach Athen abgesetzt um sich selbst zu finden. Sie hatte sich dort eingelebt und eine Modellkarriere gestartet. Nun fahren Vater und Sohn mit dem Auto nach Griechenland um sie zurück zu holen.Weiters wird von einer phantastischen Reise auf eine magische Insel erzählt. Der Sohn erhält auf mysteriöse Art ein kleines Buch, das in einem Brötchen versteckt war. Es erzählt eine phantastische Geschichte aus der Vergangenheit. Mit der Zeit merkt der Junge, dass diese Geschichte eng mit seiner Gegenwart verbunden ist. Immer wieder taucht eine merkwürdige Gestalt auf. Die Geschichte reicht bis drei Generationen zurück und erzählt über die Erlebnisse seines Urahnen. Immer wieder reist er gedanklich auf diese Insel zurück und läßt dich verzaubern. Und eine weitere gedankliche reise in die Philosophie. In der Geschichte, die der ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
368
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück