Der 1. Weltkrieg

Schlagwörter:
Kriegsgegner in Wk 1, Verlauf des 1 Wk für Deutschland, russische Revolution, Referat, Hausaufgabe, Der 1. Weltkrieg
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Ausarbeitung von Frank Müller und Toni Beer Zum Thema: Der erste Weltkrieg 1914-1918 Inhaltsangabe: 1. Wann war der 1. Weltkrieg 2. Wie kam es dazu... 3. Absichten der kriegsführenden Länder 4. Kriegsgegner 5. Krieg an der französischen Front 6. Verlauf für Deutschland 7. Ereignisse in Russland 8. weitere Ereignisse 9. Ergebnisse 10.Was wurde wo über Dt. beschlossen Wann war der 1. Weltkrieg Zeittafel: 28. Juni 1914 Auslöser für den ersten Weltkrieg war die Ermordung des österreichischen Thronfolgers Prinz Ferdinand und seiner Frau 23. Juli 1914 österreich stellt Serbien Ultimatum 28. Juli 1914 Kriegserklärung von österreich-Ungarn an Serbien 1. Aug. 1914 Kriegserklärung von Deutschland an Russland 3. Aug. 1914 Kriegserklärung von Deutschland an Frankreich 4. Aug. 1914 Kriegserklärung von England an Deutschland Geschehnisse 1914 April 1917 Eintritt der USA in den 1. WK 7. Nov. 1917 Oktoberrevolution in Russland 11. Nov. 1918 Waffenstillstand, Ende des ersten Weltkrieges Wie kam es dazu... Konflikte gab es viele, durch die Eroberung und Kolonialisierung (Wettlauf um einen Platz an der Sonne) der Welt fühlten sich manche Länder in Europa benachteiligt (z.B. Deutschland). Deutschland strebte unter Kaiser Wilhelm II zur Weltmacht. Die Engländer fühlten sich durch den Ausbau der deutschen Kriegsmarine bedroht. Es begann ein Wettrüsten. Ein weiterer Grund waren die Bündnispolitik und Militärabsprachen der Mächte. europäische Bündnissysteme Der Nationalismus ist noch zu nennen, ...

Autor:
Kategorie:
Geschichte
Anzahl Wörter:
1246
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 2 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 6 vergeben.
Zurück