Stadtplanung

Schlagwörter:
Stadtaufbau, Aufbauplanung, Aufbauplanung einer Stadt, Stadtplanung, Raumforschung für Städte, Stadteinrichtungen, Infrastruktur, Siedlungen, Expansion, Umweltprobleme, Stadtprobleme, Referat, Hausaufgabe, Stadtplanung
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Stadtplanung Heutzutage gibt es auf unserer Erde etliche Millionenstädte. Diese Ballungsräume, die vor allem in Asien, aber auch in Afrika und Südamerika in immer größerer Zahl aus dem Boden wachsen werden wirtschaftlich und gesellschaftlich von immer größerer Bedeutung. Die Landflucht, die in Europa schon Jahrzehnte zurückreicht (sie dauert wohl auch heute noch an, doch in wesentlich geringerem Maße) setzt jetzt erst voll in den Schwellen- und Entwicklungsländern ein. Amerika bietet ein ganz anderes Bild einer Stadt wie beispielsweise in Europa, doch dazu später. Was versteht man nun unter dem Begriff Stadtplanung? Hier wird Die städtebauliche Struktur verändert Das räumliche Erscheinungsbild geändert Das Netzt der Verkehrswege aus- und in letzter Zeit auch Rückgebaut Und schließlich Bauwerke gebaut aber auch wieder abgerissen Doch eines haben alle diese Aufgaben gemeinsam: Sie brauchen einen sehr langen Zeitraum um nachhaltig verändert zu werden. Dadurch werden langfristige Ziele und eine langfristige PLANUNG notwendig. Eine Stadt entwickelt sich nun einmal sehr langsam, zumal ja diverse bauliche Maßnahmen ja sehr kostspielig sind und die benötigten Eingriffe oft beachtlich sind. Die Schwierigkeit ist nun folgende: Eine Stadt läßt sich wie schon oben erwähnt nur sehr langsam verändern und langfristig planen aber die wirtschaftliche Entwicklung, die demographische Entwicklung aber auch die Einstellung der Bevölkerung gegenüber diversen Problemen stellen viel dynamischere ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
1314
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 3 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 4 vergeben.
Zurück