Sport und seine Auswirkungen auf den menschlichen Körper

Schlagwörter:
Sportlerherz, Fett, Energie, Belastung, Herzfrequenz, Lungenvolumen, Lunge, Herzklappen, Muskeln, Referat, Hausaufgabe, Sport und seine Auswirkungen auf den menschlichen Körper
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Sport und seine Auswirkungen auf den menschlichen Körper (Du ließt) Jeder der Sport treibt setzt seinen Körper einer Belastung aus. Diese Belastung ist bei verschiedenen Muskelgruppen, abhängig von der Sportart, größer oder kleiner. Bei einem Dauerläufer liegt die Herzfrequenz im Ruhezustand etwa bei 60 Schlägen in der Minute bei einem untrainierten Menschen etwa bei 80. Dies kommt so zustande: (Ich) Das Lungenvolumen des Läufers hat sich sehr stark vergrößert. Der Körper hat gemerkt, daß er in regelmäßigen Abständen einer Belastung ausgesetzt wird, diese versucht er dadurch zu kompensieren. Sollte eine Vergrößerung der Lunge nicht ausreichen wird der Körper gezwungen noch andere Maßnahmen zu treffen. Die Herzklappen werden leicht erweitert, das sogenannte Sportlerherz entsteht. Dadurch wird auch die Frequenz des Herzens gesenkt. Das Herz muß weniger oft schlagen um den gesamten Körper mit Blut zu versorgen. (DU) Ein Nebeneffekt ist es, daß der Körper bei solchen Sportarten sehr viel Fett abbaut. Wenn man nicht während des gesamten Sportvorganges Zucker zu sich nimmt, stellt der Körper die benötigte Energie aus angelegten Fettreserven her. Beanspruchte Muskelgruppen werden stark ausgeprägt. Wenn der Körper Muskeln regelmäßig anstrengen muß und die Ansprüche auch immer weiter gesteigert werden, muß der Körper irgend wie nachkommen also vergrößert er die Muskelmasse. Dadurch wird aber auch Gewicht gesteigert. Ein Körper der übermäßig viel Muskeln ausgebildet hat, im ...

Autor:
Kategorie:
Biologie
Anzahl Wörter:
511
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 3 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 3 vergeben.
Zurück