Turner, William

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Turner, William
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
William Turner : Die kämpfende Temeraire William Turner Impressionist ? Turner wird manchmal als Impressionist bezeichnet, kann aber nur zu den Vorimpressionisten gezählt werden, da die erste wirklich impressionistische Ausstellung erst 23 Jahre nach seinem Tod war. Trotzdem hat seine spätere Malerei einiges mit dem Impressionismus gemeinsam : die Landschaft ist das wichtigste Motiv das Malen von Licht steht im Vordergrund die Gegenstände und die Konturen der Dinge, die im Bild vorkommen, verschwimmen und werden teilweise völlig aufgelöst Es werden teilweise Komplementärfarben nebeneinander verwendet (Rot - Grün, Gelb - Violett, Blau - Orange), um die Leuchtkraft der Farben zu erhöhen.Trotzdem gibt es zwischen dem Impressionismus und der Malweise Turners einige Unterschiede : die Malweise : Turner verwendet die Aquarelltechnik (die Farben verschwimmen auf dem Blatt ineinander, alles wirkt weich und glatt). Die Impressionisten verwenden die Kommatechnik (die Farbe wird dick mit einzelnen, kurzen, sichtbaren Pinselstrichen aufgetragen, die Farben verschwimmen vor dem Auge des Betrachters und scheinen zu flimmern). die Farben : Turner verwendet die Farben die er sieht, auch mit Beimischung von Schwarz-, Grau- und Brauntönen. Die Impressionisten verwenden nur die sechs Spektralfarben, in die sich das Sonnenlicht zerteilen läßt (eben um dem natürlichen Sonnenlicht möglichst nahe zu kommen), sie verwenden keine Beimischung von Grau-, Schwarz- und Brauntönen. d.f. daß z. B. in ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
766
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück