Bruegel, Pieter

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Bruegel, Pieter
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Pieter Bruegel D. ä. Biographie: 1525 Geburt Pieter Bruegels in Breda im nördlichen Brabant 1545 - 1550 Lehre bei Pieter Coeck van Aelst in Antwerpen 1550 Arbeitet an einem Altar einer Handschuhmacherzunft mit 1551 Peeter Brueghels wird als Meister in eine Antwerpener Malerzunft aufgenommen 1552 Reist nach Italien, wo er in Rom mit dem Miniaturisten Clavio arbeitet 1556 Malt in Antwerpen für eine Druckerwerkstatt Zu den vier Winden; gedruckt werden u. a. Die großen Fische fressen die kleinen und Der Esel in der Schule 1557 Veröffentlicht eine Reihe von sieben Stichen mit Todsünden 1559 Veröffentlicht eine Reihe von sieben Stichen mit Tugenden; ändert die Schreibweise seines Namens von Brueghel in Bruegel; malt u. a. Die niederländischen Sprichwörter 1562 Malt u. a. Der Sturz der gefallenen Engel; läßt sich in Brüssel nieder Peeter Brùgel heiratet Mayken Cocks Sohn Pieter wird geboren1565 Malt Die Vogelfalle 1568 Zweiter Sohn Jan wird geboren; malt u. a. Die Elster auf dem Galgen und Die Treulosigkeit der Welt 1569 Stirbt am 5. September und wird in der Kirche Notre Dame de la Chapelle in Brüssel beigesetzt 1604 Carel van Mander veröffentlicht ein Buch in dem er einige Maler, darunter auch Pieter Bruegel, und ihre Werke beschreibt Bruegels Stil: Er malt besonders detailreiche, realistische Bilder, die meistens auch eine tiefere Bedeutung besitzen Die Vogelfalle (1565) ölgemälde, 38x56cm Wiltshire, Wilton House Die Vogelfalle ist ein ausgesprochen bemerkenswertes Bild. Es ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
686
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück