Jugendstil

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Jugendstil
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
JUGENDSTIL Kunstrichtung im ausklingenden 19. und dem anbrechenden 20. Jahrhundert. Entwickelte sich um 1890 aus der englischen Arts-and-Crafts - Bewegung ( Kunst und Handwerk) Stilrichtung bis etwa 1915. JUGENDSTIL international Modern Style in Frankreich Art Niveau und in österreich Sezessionsstil. Diese Stilrichtung spiegelte den kulturellen und gesellschaftlichen Umbruch der Jahrhundertwende aus Sicht einer jungen, oppositionellen Künstlergeneration wider forderte neue gesamtkulturelle Lebens- und Umweltgestaltung zur Bewältigung der sozialen, kulturellen und geistigen Konflikte dieser Zeit. Werke des Jugendstils: durch dominantes flächig-lineares Erscheinungsbild geprägt durch dekorativen, teils abstrakt-floralen Charakter zu erkennen (starker Bezug auf japanische Vorbilder). Stilprägend: Verwendung von kostbaren Materialien, ein neuartiges Naturstudium und die besonderer handwerkliche Sorgfalt in der Ausführung der Arbeiten. Besondere Variante: geometrischer Jugendstil (fand besonders in der Serienproduktion Anwendung) wurde von der Wiener Werkstätte gefördert. Wichtige Künstler: Architekten: Otto Wagner, Adolf Loos, Josef Hoffmann und Joseph Maria Olbrich ... Maler: Gustav Klimt, Egon Schiele, O. Kokoschka (Frühphase)... Graphiker: B. Löffler, A. Beardsly ... : Gibt grundlegende Information und nennt die wichtigsten Vertreter der einzelnen Kunstsparten. -: Nur stichwortartig vorliegend. Sehr kurz und ohne Literaturverzeichnis. ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
189
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 5 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 6 vergeben.
Zurück