Das Gehirn

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Das Gehirn
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
DAS GEHIRN Das Gehirn ist das Komplizierteste, was wir bisher in unserem Universum entdeckt haben. (James Watson, Molekularbiologe und Mitentdecker der Struktur der DNS). Wie funktioniert nun dieses Wunderwerk, das der Forschung nach wie vor zahlreiche Rätsel aufgibt ? Um das Gehirn wirklich zu verstehen, muss man seine Grundeinheiten, die Nervenzellen, betrachten. Sie bilden sozusagen die Hardware des Gehirns. Schon drei Wochen nach der Empfängnis entstehen die ersten Nervenzellen, die auch als Neuronen bezeichnet werden. Ein Neugeborenes besitzt bereits so viele Neuronen wie ein Erwachsener: rund 100 Milliarden. Genau so viele Sterne hat die Milchstraße. Das Programm, das die Hardware Gehirn steuert, ist bei der Geburt noch kaum vorhanden. Es entsteht erst im Laufe der Zeit, indem wir unsere Umgebung erforschen und indem wir lernen. Jede der so erworbenen Informationseinheiten wird im Gehirn gespeichert, indem sich die Nervenzellen in jeweils unterschiedlichen Konstellationen miteinander vernetzen. Die Neuronen sind dafür besonders ausgerüstet: Jede von ihnen besitzt zahlreiche faserartige, bis zu einem Meter lange Fortsätze. Mit diesen Fühlern verbindet sie sich mit bis zu 10.000 anderen Zellen und bildet so ein unverwechselbares Muster. Jedes Neuronennetz entspricht einer bestimmten Erinnerung oder einer bestimmten Funktion im Programm Mensch. Daneben gibt es natürlich noch genetisch vorgegebene Programme. Auch Säuglinge verfügen bereits über lebenswichtige Funktionen, ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
1419
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück