Wren, Christopher

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Wren, Christopher
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Sir Christopher Wren (1632-1723) Die frühen Jahre Vater: Dekan von Windsor Wuchs in Umgebung der Intellektuellen am Hofe CharlesI auf - Interesse in Mathematik Im Bürgerkrieg (1642) muß der Dekan zurücktreten, die Familie zu seinem Schwiegersohn, William Holder, umziehen. Wren beschäftigt sich unter Holders Führung mit der Astronomie. Er konstruiert mehrere astronomischen und metereologische Vorrichtungen und übersetzt William Oughtred s Werk über Sonnenuhren ins Lateinische. 1647 beginnt Wren sich für Physiologie zu interessieren und konstruierte Modelle um die Funktion der Muskeln darzustellen. Von seinen Projekten sind sehr schöne Modelle und gezeichnete Diagramme erhalten 1649 beginnt Wren am Wadham College, Oxford. 1651 Abschluss (B.A. Bachelor of Arts) 1653 erhält er sein M.A. (Master of Arts). Beginn von Forschungen und Experimenten, 1657 Professor der Astronomie in Gresham College, London. 1960 Gründung der Royal Society: Verein für die Förderung der Physico-Mathematical Experimental Learning. 1661 Astronomie Professor in Oxford. Wandel zur Architektur Zu dieser Zeit gibt es in England nur sehr wenige (seit Inigo Jones), die über theoretisches Wissen in Architektur verfügten, aber keiner von ihnen wußte es ordentlich umzusetzen. Wren ergreift die Möglichkeit, über ein ganzes Gebiet zu dominieren. 1662 Auftrag die Pläne für das Sheldonian Theater (ein Geschenk des Bischof Gilbert Sheldon für seine alte Universität) zu entwerfen. Wren entwirft ein klassisches Gebäude, ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
579
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück