Michaelangelo

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Michaelangelo
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Christian Lindemann Latein Lk 24.09.2001 Referat Michelangelo Bildhauer, Architekt und Dichter 1. Einleitung: Merkmale der Renaissance 2. Biographie und Lebenswerk Jugendjahre (1475 - 1505) Jahre der Reife (1505 -1534) Altersjahre in Rom (1534 - 1564) 3.Michelangelos kunsthistorische Bedeutung 4.Quellen Die Kunst der Renaissance Der Begriff Renaissance stammt von dem Maler, Kunstgeschichtler und wohl bedeutendsten Michelangelo-Biographen des 16. Jahrhunderts, Giorgio Vasari, der von einer rinascita´, also einer Wiedergeburt der Kunst spricht. Vertreter der Hochrenaissance sind (Michelangelo, Leonardo da Vinci und Raffael). Wesentliche Merkmale kennzeichnen diese Wiedergeburt: Rückbesinnung auf Geist und Formen der Antike (Wieder-)Entdeckung der Perspektive, besonders der Zentralperspektive (bedeutend für die Kunst, Philosophie und Wissenschaft) Entdeckung des Körpers (Berechnung und Untersuchung auf Gesetzmäßigkeiten) Naturstudium ein neues Gefühl für körperliche Schönheit Wertschätzung des nackten, menschlichen Körpers Die Kunst bemüht sich, die christlichen Thematiken mit dem Geist der Antike zu veredeln und die Kulturen miteinander zu verschmelzen. Kirchliche, soziale und kulturelle Umschwünge: Die Reisen Kolumbus in die neue Welt, das Aufblühen des Humanismus, die Erfindung der Buchdruckerkunst durch Gutenberg, die Reformation, und etwas später die Widerlegung des geozentrischen Weltbildes durch Kopernikus, markieren um 1500 den Höhepunkt einer neuen Denkweise. Die ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
3434
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück