Aktives Zuhören;

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Aktives Zuhören;
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Aktives Zuhören Kreuzer Karin, Neuhold Anita, Jank Thomas Was ist aktives zuhören wozu brauche ich es? Wenn Mitarbeiter Probleme haben, wirken sich diese auf ihre gesamte Arbeitsleistung aus. Sie können sich meistens schlechter konzentrieren als sonst, und sie verbringen übermäßig viel Zeit damit, ihre Gefühle zu ergründen. Es ist jedem klar, dass Menschen, die bekümmert oder unzufrieden sind, nicht die selbe Arbeitsleistung erbringen können als gewöhnlich. Deshalb ist es von Vorteil, wenn Menschen in Führungspositionen von diversen Problemen ihrer Mitarbeiter frühzeitig erfahren, doch leider haben Mitarbeiter oft Hemmungen, mit ihrem ihrer Chef in darüber zu sprechen. Nicht jedem Menschen fällt es leicht, mit jemand anderem über Gefühle zu reden, da sie oft gar nicht sagen können, was sie wirklich bedrückt. Noch dazu kommt, dass Menschen andere Menschen mit ihren Problemen nicht belasten wollen. Hinweisreize Aber wenn Untergebene dann den Mut aufbringen, ihrem Vorgesetzten ihre Probleme anzuvertrauen, senden sie gewöhnlich keine klaren Botschaften, sondern nur Hinweisreize, nonverbale und verbale, die darauf schließen lassen, dass Menschen in einem Bedürfnis zu kurz gekommen oder unzufrieden sind. Solche nonverbalen Hinweisreize sind zB wenn Menschen schlechte Laune haben, wenn sie ihrem Chef aus dem Weg gehen, wenn sie übermäßig fehlen, wenn sie ungewöhnlich reizbar sind, wenn sie häufig zu spät kommen, wenn sie mutlos und niedergeschlagen aussehen. Hinweisreize deuten ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
1182
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 4 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 3 vergeben.
Zurück