Der Versailler Vertrag Die Grundlage für den nächsten Weltkrieg?

Schlagwörter:
Siegermächte, Kriegsmarine, 14-Punkte-Programm, Entente Staaten, Referat, Hausaufgabe, Der Versailler Vertrag Die Grundlage für den nächsten Weltkrieg?
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Der Versailler Vertrag Die Grundlage für den nächsten Weltkrieg? Zunächst einmal müssen die verschiedenen Interessen der drei Siegermächte berücksichtigt werden. Frankreich war primär auf seine Sicherheit bedacht. Allein schon aus geographischer Sicht schloss Frankreich unmittelbar an die Grenzen des Deutschen Reichs an. Wie Einfach ein deutscher überfall geschehen konnte, hatte die Geschichte bereits im Jahre 1870 bewiesen. Im Gegensatz zu den anderen beiden Siegermächten war Frankreich also ständig der Gefahr einer deutschen Invasion ausgesetzt. Daher, und aufgrund hegemonialer Ambitionen, wollten die Franzosen die militärische Stärke Deutschlands auf ein Minimum begrenzen, um einen etwaigen weiteren Krieg von vorneherein auszuschließen. Darauf zielten im Versailler Vertrag die Truppenregelungen und der Verbot einer Luftwaffe ab. Großbritannien hatte dagegen andere Interessen, die auch aus anderen Verhältnissen resultierten. Seit Hastings 1066 hatte es nie mehr eine Invasion auf das britische Festland gegeben. Warum sich also vor dem Deutschen Reich schützen? Höchstens die Kriegsmarine der Deutschen, die allerdings im Vergleich zur britischen Home Fleet weit unterlegen war, hätte eine Bedrohung darstellen können. Daher setzte sich England für eine Beschränkung der deutschen Kriegsmarine ein. Eine Beschränkung war im Klartext, eine Herabsetzung der Streitkräfte zur Sicherung des deutschen Küstenbereichs. Ansonsten waren die Briten stets darauf bedacht, eine Art Status quo ...

Autor:
Kategorie:
Geschichte
Anzahl Wörter:
473
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 5 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 4 vergeben.
Zurück