Die Amerikanische Revolution

Schlagwörter:
Zweiter Kontinental-Kongress, Boston Tea Party, Referat, Hausaufgabe, Die Amerikanische Revolution
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Von Tom Wiechert Email TWiechert aol.com Benotung 12 Punkte Allg. Anmerkung Ihr dürft dies Gerne als Hausaufgabe bzw. Referat einreichen und dafür die Punkte kassieren. Ich möchte allerdings mit Nachdruck darum bitten über Reaktionen Noten informiert zu werden. Danke Spezielle Anmerkung Falls einem von euch dieser Text bekannt vorkommt, denkt nicht weiter darüber nach Teile dieses Referates sind Informationen die ich aus dem amerikanischen Geschichtsunterricht habe. Ich habe noch eingescannteBilder dazu, die ich aufgrund der Dateiengröße nicht einbauen wollte. Falls sie jemand haben will: Emailen Die Amerikanische Revolution Am 4. Juli 1776 unterzeichneten die Delegierten des Zweiten Kontinental-Kongresses in Philadelphia die amerikanische Unabhängigkeitserklärung. Damit fand ein schon über zehn Jahre währender Prozeß seinen offiziellen Abschluß. Die amerikanischen Kolonien Englands machten sich unabhängig vom Mutterland. Ihre Revolution wurde zum Unabhängigkeitskrieg machten. Dieser endete am 3. September 1783 mit dem Frieden von Paris. In Nordamerika begann eine neue Nation, die Vereinigten Staaten von Amerika ihren Weg in die Moderne. WIE WAR ES DAZU GEKOMMEN? Nach dem erfolreichen Krieg mit Frankreich (1754-1763), in dem England Kanada und Louisiana hinzu gewann, hatte die englische Regierung beschlossen, daß die amerikanischen Kolonien einen größeren Anteil der Kriegskosten und der Verteidigungslasten gegen die Indianer tragen sollten. Erreichen wollte man das durch ...

Autor:
Kategorie:
Geschichte
Anzahl Wörter:
4017
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 2 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 1 vergeben.
Zurück