Helmut Schmidt

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Helmut Schmidt
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Helmut Schmidt Einleitung: Geb. 23.Dez. 1918 in Hamburg dort auch Kindheit - Jahre der Weimarer Republik identisch mit den 14 Jugendjahren H. Schmidts - Juni 1912 Bruder: Walter - Besuchte Volksschule in der Wallstr. In Berlin (1925-1929) Dann Lichtwark - Oberschule (weltoffener) (1929-1932) - Von 1934-1936 kam er durch den Ruderverein in die Marine-HJ Kurz vor 18. Geb. : Suspendiert - Mit ihm ging Loki (alias Hannelore Glaser) zur Schule Befreunden sich - 1937 Abitur - Soldat unter Hitler bis 1942 (sogar vom Leutnant zum Offizier gebracht) - Danach trifft er wieder auf Locki : April 1942 Verlobung Juni 1942 Heiraten - Während Schmidt wieder im Fronteinsatz ist, erblickt im Juni 1944 der Sohn Helmut Walter zum ersten male das Licht der Welt. Leider nicht sehr lange, denn er stirbt ein Jahr später an einer Krankheit. - 1947 Geburt der Tochter Susanne - Beförderung zum Hauptmann der Reserve - 1961-1965 Senator des inneren in Hamburg 17. Februar 1962 war eine gewaltige überschwemmungskatastrophe in Hamburg Pegel um 4 Meter. Als Hamburgs Innensenator Schmidt von einer Konferenz aus Berlin zurückkehrt übernimmt er sofort ohne zu zögern das Kommando. Er fordert ohne Mandat sofort Rettungskräfte, Bundeswehr und THW an und alle gehorchen, da sie seine Autorität und Sachkunde anerkennen. Als er dann später wieder als stellvertretender Fraktionsvorsitzender der SPD nach Bonn kommt, bringt ihm diese konsequente Hilfsplanung den Ruhm des prominentesten Sozialdemokraten in D. ein. 1967 ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
577
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 2 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 6 vergeben.
Zurück