Die Familie Selicke

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Die Familie Selicke
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Inhaltliche Interpretation Der Familie Selicke -- Naturalismus 1880-1900 Zitate unter Anführungszeichen Die Handlung des Stückes spielt an einem Weihnachtsabend der neunziger Jahre des 19. Jahrhunderts in der mäßig groß und sehr bescheiden eingerichtet en (S.5) Wohnung der Familie Selicke im Berliner Norden. Die Familie befindet sich in einer einzigen Familienkatastrophe. Der Vater, ein Alkoholiker der stets betrunken nach Hause kommt, die Tochter leidet an Schwindsucht, die Mutter wird ständig vom Vater gedemütigt. Der Vater: brutal, rücksichtslos, deine Mutter krank, launisch; beide eigensinnig; keiner kann sich überwinden, dem andern nachzugeben, ihn zu verstehen, um ... um der Kinder willen (S. 26 27) Frau Selicke schickt ihre beiden Söhne, den achtzehnjährigen Albert und den zwölfjährigen Walter zum Vater seiner Arbeit auf m Comptoir, damit er wenigstens am Heiligen Abend nach Hause kommt. Ich sag schon. Sicher is er nu wieder weg, und vor morgen früh wer n wir n ja dann natürlich nich wieder zu sehen kriegen Nein, so ein Mann So ein Mann (S.6) Der Grund ist, da sich der Gesundheitszustand des achtjährigen, des an Schwindsucht erkrankten Linchens zusehend verschlechtert, der von ihm über alles geliebten Tochter, M-Mäuschen Sch-läfste, mein armes Herzchen? (...) Ich hab Dir - was mitgebracht. K-Kuchen, Kind? K-Kuchen. (S. 47) Einen Arzt kann man sich nicht leisten, und so kommt jeden Tag der alte Kopelke vorbei um nach der kleinen zu schauen. Er kennt sich gut mit ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
763
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 4 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 2 vergeben.
Zurück