Alternative Energieformen

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Alternative Energieformen
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
4 WM Christof UITZ Energieerzeugung zwischen fossilen Brennstoffen(Erdöl, Gas, Kohle), alternativen Quellen(Wasser, Sonne, Wind, Biomasse) und Atomspaltung. Worauf sollten wir in Zukunft setzen, um die Umwelt(Stichworte: Treibhauseffekt, Ozonloch) nicht noch mehr zu belasten. Gliederung: Einleitung Atomkraftwerke Energie durch fossile Brennstoffe Alternativenergien Wasserkraftwerke Sonnen- und Windenergie Biomasse International Weißbuch Kyoto Tagung der Internationalen Energieargentur Eigene MeinungWörter: 674 Energieerzeugung ist ein sehr aktuelles, wichtiges Thema. In den letzten Jahren haben schon viele Menschen eingesehen, dass Stromgewinnung nicht gleichbedeutend mit Umweltverschmutzung sein muß. österreich führt dabei sicher EU weit die Spitze an. Jedoch setzen viele Länder wie Frankreich zum großen Teil auf Atomkraft. Eine positive Meldung gab es bis jetzt nur in Deutschland. Auf Drängen der Grünen werden voraussichtlich in den nächsten Jahren alle Atomkraftwerke im Land stillgelegt. An und für sich wären ja Kernkraftwerke sehr umweltfreundlich, wenn da nicht der nukleare Müll wäre. Man muß sich vorstellen, dass der Zerfall von diesem Abfall 20000 Jahre oder noch länger dauert. Weiters kann die Strahlung, welche von diesem Material ausgeht, das Erbgut sämtlicher Lebewesen verändern. Eigentlich ist es ungeheuer was wir mit der Spaltung von Atomkernen unseren Nachkommen zumuten. Bei weitem nicht so gefährlich sind da die kalorischen Kraftwerke. Diese werden mit Erdöl, ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
758
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück