Navigation

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Navigation
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
QUELLTEXTE Bücher: Wolfgang Linke Orientierung mit Karte, Kompass, GPS Reinhard Kummer Karte, Kompass GPS Harms List Mein Weltatlas Internet: http: www.kfunigraz.ac.at expwww physicbox gps gps kap4.html http: home.main-rheiner.de hansjuergen.faust index600.htm Karten Erste Karten zur Orientierung Die aller ältesten Karten waren dazu bestimmt, Gebietsgrenzen oder die Verbindungsrouten von einem Platz zum anderen festzuhalten. Bevor aber wirklich genaue Karten hergestellt wurden, haben sich die Seefahrer mit Hilfe von Landmarken, Wohnplätzen, etc. zurechtgefunden. Sie mussten deshalb immer in Küstennähe fahren, da sie stets die Sicht zum Land brauchten. Sie konnten somit von Hafen zu Hafen fahren. Die ältesten uns bekannten Seekarten sind von seefahrenden Völkern, die diese mit Hilfe von Knochen, Häuten, Muschelschalen und Zweigen hergestellt haben. Die erste Weltkarte wurde angeblich von Anaximander aus Milet (610-547 v. Chr.) hergestellt. Dikaearch (350-329 v. Chr.), ein Schüler Aristoteles, forderte als erster eine Ost-West-Linie als Orientierungsbasis auf der Karte ( äquator ). Eratosthenes (275-195 v. Chr.) wurde dadurch bekannt, dass er die erste Erdmessung und die Berechnung des Erdumfangs machte. Er verbesserte Dikaearch s Vorschlag durch Einbringung von mehreren Parallelkreisen auf der Karte. è Dies war der Erste Schritt in Richtung der Begriffe von geographischer Breite und Länge. Marinus von Tyros beschrieb gegen Ende des 1 Jh. n. Chr. Eine Kartenabbildung, die es ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
4991
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück