Historische Entwicklung der Differential bzw. Integralrechnung

Schlagwörter:
Philosophie, Naturwissenschaften, Isaac Newton, Gottfried Wilhelm Leibniz, Referat, Hausaufgabe, Historische Entwicklung der Differential bzw. Integralrechnung
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Historische Entwicklung der Differential bzw. Integralrechnung Differential und Integralrechnung sind in engster Verbindung entstanden in letzten Drittel des 17 Jahrhunderts. Im Buch unter dem Kapitel : Die Mathematik in der Zeit des Rationalismus Rationalismus à Geisteshaltung die das rationale Denken als einzige Erkenntnisquelle ansiehtDer Anfang: der übergang des Mittelalters zur Neuzeit ist durch eine radikale Neuorientierung des abendländischen Denkens gekennzeichnet an die Stelle des alten qualitativen , eng begrenzten und ausschließlich religiös bestimmten Weltbildes trat als Folge der gesellschaftl. Entwicklung ( Niedergang von Kaiser und Papsttum , Aufblühen der Stadtstaaten in Italien mit weitreichendem Handel und einem vielgestaltigen Manufakturwesen) ein neues quantitatives außerordentlich erweitertes Weltbild es wurde entscheidend von den Humanisten geformt deren Selbstverständnis von dem Vertrauen in die Fähigkeit der menschlichen Natur geprägt war von sich aus und ohne die göttliche Offenbarung , die Welt zu erkennen das autonome Denken wurde zur führenden Kraft ; das Erkenntnisinteresse des Menschen richtete sich auf sein gegenüber, die Natur und Naturerkenntnis wurde das Mittel zur Analyse der geistigen Vorgehensweise auf dem Wege zur Erkenntnis : das heißt Philosophie und Naturwissenschaften verschmelzen miteinander für die Geschichte der Mathematik bildet der Zeitraum von etwa 162030 173040 eine deutlich in sich geschlossene Periode die Mathematik vollzog ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
3611
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück