Was ist eine Festplatte?

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Was ist eine Festplatte?
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
ITG HAUSAUFGABE Was ist eine Festplatte? Festplattenspeicher. (fixed-disk storage) Form des àMagnetplattenspeichers, bei dem die àMagnetplatten fest im Laufwerk eingebaut sind, also nicht ausgewechselt werden können. Der Vorteil der F. besteht vor allem darin, daß er besser gegen äußere Einwirkungen, mechanische Stöße und Staub geschützt werden kann als Wechselplattenspeicher, so daß geringere Gefahr der Beschädigung der Platten und damit des àDatenverlustes besteht. Nachteil liegt in der Unmöglichkeit, die Platten auszuwechseln und damit die Speicherkapazität mittelbar beliebig auszudehnen. Man unterscheidet heute drei Typen von F.: 1) Monofestplattenspeicher. Im Gerät ist eine einzige Platte fest eingebaut. Diese Form ist wegen der komplizierten àDatensicherung nur in Verbindung mit anderen Speichermedien wirtschaftlich einsetzbar. Sie wird vor allem bei àArbeitsplatzrechnern in Verbindung mit einer zusätzlichen àMagnetdiskettenstation eingesetzt. Monofestplatten haben àSpeicherkapazitäten zwischen 10 und 80 àMByte, bei einer mittleren àZugriffsgeschwindigkeit von 20 bis 50msec. 2) Fest-Wechsel-Plattenspeicher. Stationen mit meist einer Festplatte und einer Wechselplatte. Sie ist die älteste Form des F. und wurde bei àMinirechnern eingesetzt, wenn öfter der Bedarf bestand, auf andere àDateien zuzugreifen. Die Festplatte diente der Aufnahme der àProgramme und àDaten für die Verarbeitung, die Wechselplatte vor allem für die Zuführung neuer Dateien und für die ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
309
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 1 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 2 vergeben.
Zurück