Der Völkerbund

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Der Völkerbund
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Gregor Oertel Vortrag für Geschichte Leistungskurs, Vortrag wurde mit 12 Punkten bewertet Vortrag Völkerbund Gliederung: 1. Einleitung, Vorgeschichte und Gründung 2. Die Organisation 3. Aufgaben und Ziele des Völkerbundes 4. Deutschland und der Völkerbund 5. Die Bilanz des Völkerbundes 6. Das Ende des Völkerbundes 7. Quellenangabe 1.Einleitung, Vorgeschichte und Gründung August 1914 brach der größte und schlimmste Krieg den die Menschheit bis dahin erlebt hatte aus In 4 Jahren kamen weltweit ca. 10 Mio. Menschen um Der 1.Weltkrieg hatte größtes Elend verbreitet, dies sollte sich nicht wiederholen Lieferte den Denkanstoß den Völkerbund zu gründen der solche Auseinandersetzungen vereiteln sollte - 11. November 1918 endete der 1. Weltkrieg - 8. Januar 1919 verkündete Woodrow Wilson, der damalige Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika, sein als Die vierzehn Punkte bekanntgewordenes Friedensprogramm im letzen Punkt forderte Wilson das eine allgemein Gesellschaft mit besonderem Bundesvertrag gebildet werden muss bereits am 4.Juli 1918 bekräftigt Wilson bei einer Rede seine Forderung zur Errichtung einer Friedensorganisation welche sicherstellen sollte dass die Gesamtmacht der freien Nationen jede Rechtsverletzung verhüten wird als Mittel, Frieden und Gerechtigkeit in der Welt zu festigen, schlug Wilson ein Tribunal der Meinung vor, vor dem sich alle beugen müssten und durch das jede internationale Streitfrage, über die sich die unmittelbar betroffenen Völker die sich nicht ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
2087
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 1 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 3 vergeben.
Zurück