Buddy Holly

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Buddy Holly
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Buddy Holly Biographie Buddy Holly wurde geboren am 7. September 1936 in Lubbock in Texas. Sein richtiger Name lautete Charles Hardin Holley. Er war das vierte Kind und der dritte Sohn von Lawrence Odell Holley und seiner Frau Ella Pauline geborene Drake. Er wurde immer Buddy gerufen, weil seine Mutter meinte, der Name Charles Hardin sei zu lang für so einen kleinen Jungen. Die Holleys kamen eigentlich aus Vernon in Texas. Sie gingen nach Lubbock, um bessere Arbeit zu finden. Herr Holley arbeitete als Schneider, Koch und Teppichverkäufer, um seine junge Familie zu ernähren. Zu Buddys Familie gehörten Bruder Larry, geboren 1925, Bruder Travis, geboren 1927 und Schwester Patricia, geboren 1929. Die ganze Familie war sehr musikalisch. Mutter Ella war eine gute Sängerin, die mit ihrer Schwester schon in der Jugend Duette sang. Der älteste Bruder Larry studierte klassische Violine, Travis spielte Akkordeon und Patricia spielte Klavier und sang. Buddys Vater war der Zuhörer. Buddy hatte eine schnelle Auffassungsgabe, was die Musik anging. Er bekam schon als Kind Geigen- und Klavierunterricht, später auch Gitarrenstunden. Dann verlor er das Interesse daran. Erst als sein Bruder Travis, gerade aus der Armee entlassen, mit einer Gitarre nach Hause kam und ihm die einfachsten Akkorde beibrachte, begann Buddy wieder zu spielen. Er lernte sehr schnell, leider war er in der Schule nicht so schnell in Mathematik und Deutsch, wie seine Mutter bemängelte. Als Buddy 1949 in die High School ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
1165
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 1 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 2 vergeben.
Zurück