Aeneis - Ilias und Odysee

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Aeneis - Ilias und Odysee
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Ein Vergleich: Aeneis - Ilias & Odyssee Andrea Lehner Inhaltsverzeichnis: Aeneis 3-11 1.1 Einleitung 3-4 1.2 Inhalt 4-7 1.3 Innere Handlung und Aufbau der Aeneis 7-9 1.4 Der Schicksalsgedanke bei Vergil 9-11 Ilias & Odyssee 12-22 2.1 Einleitung 12-14 2.2 Inhalt der Ilias 14-15 2.3 Charaktere der Hauptpersonen in der Ilias 16-19 2.4 Inhalt der Odyssee 19-21 2.5 Die Götter bei Homer 21-22 Ein Vergleich 23-28 3.1 Die Beschreibung des Seesturms 23 3.2 Gespräch auf Götterebene 24-25 3.3 Die Beruhigung der Helden 25-26 3.4 Geschehnisse in der Unterwelt 26-27 3.5 Die Schildbeschreibung 27-28 3.6 Der Zweikampf 28 Literaturnachweis 29 DIE AENEIS 1.1 Einleitung: Die letzten elf Jahre seines Lebens verbrachte Vergil mit der Abfassung der Aeneis, eines 29 v. Chr. von ihm begonnenen mythologischen und zugleich historischen Epos in zwölf Büchern. Er beschreibt darin die sieben Jahre währenden Fahrten und Abenteuer des Helden Aeneas vom Fall Trojas bis zu seinem Sieg über Turnus in Italien. Vergil zufolge stammten die Römer in direkter Linie von Askanios ab, dem Gründer von Alba Longa, dem Ur-Rom. Im Stil und Aufbau lehnt sich die Aeneis an die homerischen Epen Ilias und Odyssee an. In Teilen sind auch die Einflüsse der Argonautiká des griechischen Dichters Apollonios von Rhodos aus dem 3. Jhdt. v. Chr. und der Annales des römischen Dichters Quintus Ennius erkennbar. In der Aeneis entwickelte Vergil den Hexameter in sprachlicher und technischer Hinsicht zur Perfektion, so daß seinen ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
9109
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 2 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 2 vergeben.
Zurück