Politische Strömungen und Ideologien

Schlagwörter:
Liberalismus, Nationalismus, Referat, Hausaufgabe, Politische Strömungen und Ideologien
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
POLITISCHE STRöMUNGEN UND IDEOLOGIEN 1. Liberalismus Kennzeichen und Ziele des Liberalismus Der Liberalismus war anfangs die politische Bewegung des ansteigenden Bürgertuns. Im politisch-gesellschaftlichen Bereich bekämpfte der Liberalismus das absolutistische Herrschaftssystem. Freiheit der Person und Freiheit des Eigentums waren die beiden Hauptforderungen à sollten durch Grund- und Menschenrechte, durch Volkssouveränität, durch Gewaltentrennung sowie durch die Garantie des Privateigentums erreicht werden. Im wirtschaftlichen Bereich bedeutet der Liberalismus freie Marktwirtschaft. Diese beruhte auf dem Privateigentum an Produktionsmitteln und auf Lohnarbeit. Leistungsprinzip, Gewinnstreben und Konkurrenzkampf sind die wichtigsten Antriebskräfte der Wirtschaft, ihre Regulierung erfolgt über den Markt. Im geistig-kulturellen Bereich vertrat der Liberalismus im Wesentlichen das Erbe der Aufklärung. Forderungen: Freiheit der Kunst, Wissenschaft und Lehre sowie Toleranz und Vorurteilslosigkeit. Historische Entwicklung Eine wichtige Voraussetzung für die Entstehung des Liberalismus bildeten die Vorstellungen der Aufklärung. Heimatländer waren England, Frankreich und die USA. Als Begründer der politischen Theorie gilt John Locke - trat für die Gewaltenteilung und das Recht auf Eigentum ein. August Comte entwickelte eine als Positivismus bezeichnete Lehre: Nur das objektiv Feststellbare ist wissenschaftlicher Bearbeitung und damit auch philosophischer Betrachtung zugänglich. In ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
918
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück