Klimaveränderung

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Klimaveränderung
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasium Remscheid Auswirkung auf den Tourismus und die Umgebung am Raumbeispiel der Alpen. Im Fachbereich Erdkunde Leistungskurs bei Herrn Kaiß 2001, Jgst.:12.2; erstellt im Zeitraum Februar bis März 2001. Facharbeit Erdkunde von Axel Busch Klimaveränderung und die Auswirkung auf den Tourismus und die Umgebung am Raumbeispiel der Alpen. Inhaltsverzeichnis: Topographie der Alpen Seite 1 Touristische Entwicklung in den Alpen und dessen Folgen Seite 1 Probleme der Alpen-Skigebiete Seite 3 Auswirkungen einer Klimaveränderung in den Alpen Seite 4 Die Entstehung einer globalen Klimaveränderung Seite 5 Klimaveränderung in alpinen Gebieten: Seite 6 Auswirkung auf den Wintertourismus Seite 7 Finanzielle Einbußen im Wintertourismus Seite 8 Umweltprobleme Seite 8 Klimatisch bedingte Naturkatastrophen Seite 10 Maßnahmen gegen eine Klimaveränderung Seite 11 Fazit Seite 11 Literaturverzeichnis Seite 13 Erklärung: Hiermit erkläre ich, dass die vorliegende Arbeit selbstständig und ohne fremde Hilfe verfasst und keine anderen als die im Literaturverzeichnis angegebenen Quellen und Hilfsmittel verwendet wurden. Remscheid, im März 2001 Axel Busch Topographie der Alpen Die Alpen, das höchste Gebirge Europas, sind Teil der Alpiden ( erdumspannender Faltengebirgsgürtel, der vor ca. 200 Mio. Jahren gebildet worden ist, als die afrikanische und die eurasische Erdplatte aufeinander drifteten) und bestehen als Faltengebirge aus schroffen Bergen und sanften Vorbergen. Sie ziehen ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
4019
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück