Tourismus im Mittelmeerraum

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Tourismus im Mittelmeerraum
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Tourismus im europäischen Mittelmeerraum: Nicht jeder Tourist hat im Urlaub gleiche Wünsche. Geht man nun von den Wünschen und Erwartungen der Menschen aus, lassen sich einige Touristentypen unterscheiden. Typ Wünsche, Erwartungen Aktivitäten Wandertyp Naturnähe, Unterschied zum Wandern, Spazierengehen, Alltag, kein Trubel Camping, Bergsteigen Freiraumtyp Ungestörtsein, bewusst anderes Restaurant, Parties, Theater Verhalten als im Alltag, spontane Ideen verwirklichen Landschaftstyp hält sich an die Regeln, sucht auch Wandern, Gespräche führen, Kontakte zu anderen Urlaubern Camping Rundfahrertyp viel unterwegs, will dadurch seine Sightseeing, Fotografieren, Safari Bildung und sein Ansehen erhöhen, Sehenswürdigkeiten kennenlernen Promeniertyp keine Strapazen, kontaktfreudig, Strand liegen, lesen Massentyp Sporttyp körperliche Leistungsfähigkeit Laufen, Schwimmen, Reiten erhalten, Sport als Erlebnis Bildungstyp sucht eigenes Wissen und Ansehen Museumsbesuche, Theater, zu erhöhen Sprachen lernen Europas Mittelmeerküsten: Im vergangenen Jahrhundert war eine Reise ans Mittelländische Meer ein Privileg reicher Adeliger und wohlhabender Bürger. Erst ab 1950 begann auch im Mittelmeerraum der Massentourismus: Neue Küsten wurden dem Tourismus geöffnet, die Inseln wurden in das Angebot einbezogen. Voraussetzungen für Tourismusräume: Naturraum: Klima (gewünscht wird warmer und trockener Sommer, schneereicher Winter), Gewässer (geeignete Küstenformen, Seen, Flüsse; günstige ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
2488
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 9 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 3 vergeben.
Zurück