Der Wein

Schlagwörter:
Rebsorten, Weinbaugebiet, Eiswein, Schaumwein, Referat, Hausaufgabe, Der Wein
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Der Wein Rebsorten österreich: Weiß: Grüner Veltliner Riesling Rhein Riesling Müller Thurgau Sylvaner Rot: Blauer Burgunder Blauer Portugieser Blaufränkischer Zweigelt Die Erzeugung von Weißwein: Lese: wenn die jeweilige Rebsorte ihren höchsten Zuckergehalt erreicht hat mind. 13 KMW Rebeln: entfernen der Trauben vom Kamm (Gerbsäure) Maischen: zerquetschen der Trauben Pressen: Most, pasteurisiert; beginnt beim Most die alkoholische Gärung verwendet man die Bezeichnung Sturm 1. Abstich: nach Beendigung der Gärung setzt sich die abgestorbene Hefe am Boden ab. 2. Abstich: zum 2. Mal wird der Wein gefiltert und gereinigt Schönung Stabilisierung: bei diesem Vorgang unterscheidet man organische Gelatine, anorganische Stoffe Blutlaugensalz Jungwein: der Jungwein wird am 11. November getauft (Heuriger) Reifung und Veredelung: nach dem Abfüllen des Jungweines in die Lagerfässer die Weine bekommen Geschmack, Aroma (Bouquet) und seinen typischen Sortengeschmack Schwefeln: dieser Vorgang ist die wichtigste Behandlungsmethode bei der Lagerung um die Weine haltbar zu machen und zu desinfizieren. Verschnitt: um den Geschmack und die Qualität zu verbessern Abfüllung des Weines: in verschiedene Flaschengrößen Erzeugung von Rotwein Lese Gärung Maischen: Maischgärung Traubenzucker zu Alkohol Pressen Reifung und Veredelung Erzeugung von Rosèwein Dieser Wein wird auf der Maische leicht angegoren und abgepresst. (Blauer Wildbacher Schilcher) Die Förderung der Weinqualität Tafelwein Landwein: wenn ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
1025
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 1 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 5 vergeben.
Zurück