Ozon und Treibhauseffekt

Schlagwörter:
Ozonloch, Referat, Hausaufgabe, Ozon und Treibhauseffekt
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Kurzvortrag Ozonloch und Treibhauseffekt Ursachen: Mensch verursacht es selber (z.B.: Verwendung von Spraydosen) Ozonloch großer Schadstoffausstoß durch Industrie durch Verbrennungsvorgänge, als Treibmittel in Sprühdosen und Schaumstoffen und als Kühlflüssigkeit in Kälte- und Klimaanlagen werden vermehrt Stickstoffoxide (Nox) und FCKW s als Spurengase freigesetzt Vorgang Prozeß: Treibhauseffekt: Strahlen durchdringen die Atmosphäre Ozonschicht (in Stratosphäre) absorbiert den größten Teil des für alle Lebewesen schädlichen UV-Anteils der Sonnenstrahlung Erwärmung der Erdoberfläche, Reflexion (langwellige Wärmestrahlung) und Absorption der Wärmestrahlung wenn zu viel Treibhausgase enthalten (Methan, Kohlendioxid, Stickstoff, Ozon) kann Wärmestrahlung nicht komplett ins All abgestrahlt werden Erhöhung des Treibhauseffektes Ozonloch: über der Antarktis (größer als 20 Millionen Quadratkilometer) langlebige FCKW s steigen in die Stratosphäre auf Spaltung der Moleküle mit Hilfe von UV - Strahlung Chloratome werden frei zerstören die Ozonmoleküle deutliche Abnahme des stratosphärischen Ozons Folgen: Klimaveränderung Abschmelzen der Polkappen Ansteigen des Meeresspiegels (überschwemmungen) Pflanzenschäden, Sonnenbrand, Hautkrebs durch Ozonloch mögliche Gegenmaßnahmen: schadstoffarme Autos weniger Industrie weniger Rodungen von Waldflächen (CO2 Aufnahme von Bäumen) ...

Autor:
Kategorie:
Chemie
Anzahl Wörter:
194
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 1 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 2 vergeben.
Zurück