Szeneninterpretation Emilia Galotti

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Szeneninterpretation Emilia Galotti
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Szeneninterpretation Emilia Galotti 4 3 A. Verfasser: Gotthold Ephraim Lessing Problematik des Gesamtwerkes: 2 Spannungspole (Prinz Hettore und Odoardo) stehen sich antagonistisch gegenüber à Grund: unterschiedliche moralische Auffassung B. 1.Vorgeschichte Kutsche von Appiani und Emilia wurde überfallen Appiani ist tot Mutter und Emilia sind im Schloß beim Prinzen 2. Inhaltsaspekte 4 Komplexe Ankunftskomplex - Orsina kommt am Hofe an und wundert sich über die spärliche Begrüßung 2. Briefkomplex - Orsina wundert sich, daß Prinz sie nicht sprechen will 3. Enttäuschung - Orsina ist enttäuscht, daß der Prinz sie verachtet 4. Erholung - Orsina erholt sich wieder und betont, daß sie den Prinzen unbedingt sprechen muß Komplex: Anfang Zeile 30 (S. 53) Komplex: Zeile 30 (S.53) Zeile 40 (S. 54) Komplex: S.55 Zeile 12 (S. 56) Komplex: Zeile 12 (S.56) Ende der Szene 3. Beziehungsaspekt Orsina steht Marinelli und dem Hofe allgemein sehr negativ gegenüber, obwohl sie selbst aus diesem Milieu stammt (Gräfin Orsina). Textbsp.: Verdammt über das Hofgeschmeiß Soviel Worte, soviel Lügen (S.54, Zeile 26 27) Marinelli ist Orsina gegenüber nicht unbedingt abgeneigt. Man könnte sagen er steht ihr neutral gegenüber. Teilweise ist Marinelli der Gräfin Orsina sogar unterwürfig. Textbsp.: Der Prinz, meine gnädige Gräfin? Orsina erlebt in dieser Szene immer wieder eine Gefühlsschwankung. Dies ist beson- ders gut an einigen Regieanweisungen zu sehen. Textbsp.: (heftig) ... (minder heftig) ... (Wehmütig ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
492
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 5 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 4 vergeben.
Zurück