Vom Ost-West-Konflikt zur internationalen Unübersichtlichkeit;

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Vom Ost-West-Konflikt zur internationalen Unübersichtlichkeit;
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Blatt: Vom Ost-West-Konflikt zur internationalen Unübersichtlichkeit Drei Perspektiven der int. Politik: realistische SchuleDie gegenwärtig aufbrechenden Konflikte und Unruhen in vielen Teilen der Welt sind unvermeidlich und kaum einzudämmen. Nach Ende des kalten Krieges brechen immer mehr Kriege aus ( Bipolarität wurde zur Multipolarität ) , solang sich keine neue Hegemonialmacht herausgebildet hat, die für Ordnung in einem anarchischem Selbsthilfesystem sorgt. liberale TheoretikerMan unterscheidet drei Welten in der gegenwärtigen int. Politik: Erstens die Welt des stabilen Friedens demokratischer Staaten (Zone des demokratischen Friedens) Zweitens die Welt der sich demokratisierenden übergangsgesellschaften. Drittens die friedlose Welt autoritärer Regime. InstitutionalistenBetonen die konfliktbearbeitende eindämmende Funktion int. Regime. Achtung der Menschenrechte wird immer mehr Gegenstand int. Politik. Zwei Welten: Erstens die Welt der internationalen Regime und Organisationen die der Konfliktaustragung zugänglich gemacht werden. Zweitens die Welt, die kaum mit int. Institutionen zu tun haben und daher Normen friedlicher Kompromissfindung nur schwach ausgebildet sind. FAZIT: Wenn es mit Hilfe internationaler Institutionen gelingt, die Stabilisierungsprozesse ( polit. Institutionen und polit. Kulturen ) in den Dritte Welt Ländern voranzutreiben, dann käme die Weltgesellschaft einer Ausdehnung des demokratischen Friedens ein entscheidendes Stück näher. Wenn dies jedoch ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
543
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück