Ägypten: Das Neue Reich

Schlagwörter:
Ahmose, Amenophis, Hatschepsut, Senmut, Thutmosis, Amarna-Zeit, Aton-Religion, Tut-Ench-Amun, Haremhab, Ramsessiden, Sethos, Ramses, Referat, Hausaufgabe, Ägypten: Das Neue Reich
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Aegytpen:Das Neue Reich: (ca. 1550-1070 v.Chr.) Dynastien und Chronologie 18. Dynastie: Ahmose I. 1551-1526 ( weiter unten erläutert) Ahmenhotep Amenophis I 1526-1505 Thutmosis I 1505-1493 Thutmosis II 1493-1490 Hatscheput 1489-1468 Thutmosis III 1490-1436 Amenhotep Amenophis II 1436-1412 Thutmosis IV 1412-1402 Amenhotep Amenophis III 1402-1364 Amenhotep Amenophis IV Echnaton 1364-1347 (verheiratet mit Nofretete ) Tut-ench-Amun 1347-1339 Eje 1339-1335 Haremheb 1335-1308 19. Dynastie Ramses I 1308-1307 Sethos I 1307-1291 Ramses II 1290-1224 Merenptah 1224-1214 Sethos II 1214-1208 Amenmose Siptah Twosre (weibl.) 20.Dynastie (1186-1070) Sethnacht Ramses III. - Ramses XI. -1070 Entstehung des Weltreiches der ägypter Das Jahrhundert der asiatischen Fremdherrschaft (Hyksos) hat der politischen Entwicklung im Niltal eine neue Richtung gegeben. Die Könige des Neuen Reiches sind sich klar darüber, dass Ae. nicht mehr isoliert und sorglos dahinleben kann wie bisher, sondern über seine natürlichen Grenzen hinausgreifen muss, wenn es Ruhe und Sicherheit geniessen will. So unterwerfen die Aegytper Obernubien und stossen über Syrien bis an den Euphrat vor. Zum ersten Mal in seiner Geschichte verfügt Ae. über ein stehendes Heer von etwa 20000 Mann unter Berufsoffizieren. Von den Hyksos werden die zweirädrigen Streitwagen übernommen, die nur von einer Elitetruppe geführt werden können. Neben Priestertum und Beamtenschaft tritt als dritter Pfeiler des Staates der Soldatenstand. Die ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
1818
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück