Lem, Stanislaw: Eden

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Lem, Stanislaw: Eden
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Stanislaw Lem Eden Biographie: Am 12. September 1921 wurde Lem in Lwow (Lemberg) in Polen (heute Rußland) geboren. Von 1939 bis 1941 studierte er in Krakow Medizin. In der Zeit, als Polen von Deutschland besetzt war, arbeitete er als Automechaniker und gehörte auch der polnischen Widerstandsbewegung an. Während dieser Zeit entstand, noch ohne an eine Veröffentlichung zu denken, sein erster Roman. Der Marsmensch erschien 1948 in einem polnischen Romanheft. Nach der Beendigung seines Studiums arbeitete er am Konserwatorium Naukoznawcze als Assistent für Probleme der angewandten Psychologie. Nebenbei beschäftigte er sich privat mit Problemen der Mathematik und der Kybernetik und übersetzte wissenschaftliche Veröffentlichungen. Von 1947 bis 1950 veröffentlichte er Essays und Gedichte in Zeitungen und wissenschaftlichen Zeitschriften. 1951 erschien nach einem zufälligen Gespräch über den Mangel an polnischer Science Fiction Literatur mit einem polnischen Verleger sein Roman Die Astronauten. Zuvor schrieb Lem den zeitgenössischen Roman Czas nieutracony der aber erst 1955 erscheinen konnte. 1982 war er Stipendiat in Berlin am Institut for Advanced Studies. In den Jahren 1982 bis 1988 wohnte er in Wien. Seit dem lebt er in Krakow, wo er auch seit 1973 Dozent am Lehrstuhl für polnische Literatur an der Universität Krakow ist. Außerdem ist er Mitglied der polnischen Gesellschaft für Kybernetik und Mitglied im Ausschuß Polen 2000 für polnische Literatur an der Universität Krakow. ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
702
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück