Instrumentationen und Schnittstellen

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Instrumentationen und Schnittstellen
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
HTBLuVA Wiener Neustadt Abteilung EDVO Babenbergerring 5a 2700 Wiener Neustadt SEP-Referat Instrumentationen Schnittstellen Fekete Thomas 5 AD Version 2.0 01 99 Inhaltsverzeichnis 1. Instrumentationen 1.1 Allgemein Die computerbasierte Datenerfassung eröffnet neue Möglichkeiten für vielfältige Messungen. Instrumentationen werden von Ingenieuren und Wissenschaftlern verwendet, um elektrische Signale (Spannung, Strom, Energie) und physikalische Phänomene wie Temperatur, Druck, Geschwindigkeit und Schwingungen zu erfassen.. Weiters werden sie eingesetzt um virtuelle Meßsysteme aufzubauen. Diese Systeme werden in Forschung und Industrie eingesetzt, unter anderem für automatische Tests, Laborautomation, industrielle Steuerungen, Produktionssteuerungen und numerische Analysen. Instrumentationen haben folgende Funktionen: Daten erfassen messen eingehenden Daten analysieren analysierte Daten mit der Software (z.B. LabVIEW) präsentieren Wenn man von Instrumentationen spricht muß man zwischen traditionelle Instrumentationen und virtuelle Instrumentationen unterscheiden. Traditionelle Instrumentationen sind eigenständige Geräte wie Voltmeter, Temperaturmesser, Druckmesser usw. Virtuelle Instrumentationen werden dazu verwendet um den Computer in ein Meßlabor zu verwandeln. Die virtuelle Instrumentation ist eine PC Einsteckkarte und wird mit spezieller Software die unter verschiedenen Betriebssystemen läuft bedient. Die Meßdaten werden über die Einsteckkarte auf den Computer übertragen ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
5013
Art:
Fachbereichsarbeit
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück