Pop Art - Der Jugendstil - Der Impressionismus

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Pop Art - Der Jugendstil - Der Impressionismus
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Pop Art Pop Art ist der Kurzname für popular art, populäre Kunst. Pop Art ist eine visuelle Kunstbewegung in den 50er und 60er Jahren, und war hauptsächlich in den Vereinigten Staaten und in Großbritannien verbreitet. Die Bilder der Pop Art waren von Massenkulturen inspiriert. Einige Künstler vervielfältigten Bierflaschen, Suppendosen, Comicstreifen, Straßenzeichen und ähnliche Gegenstände des täglichen Gebrauchs beziehungsweise Umfeldes in ihren Gemälden, Collagen und Skulpturen. Andere integrierten die Gegenstände selbst in ihre Gemälde od. Skulpturen, teilweise in modifizierter Form. Oft wurden auch moderne Materialien auffällig bemalt. Die Pop Art entdeckte die bunte welt der Unterhaltungsindunstrie und der Werbung als eigene ästhetische Wirklichkeit. Banale Objekte des Massenkonsums wurden durch Isolierung, Ausschnitt und Vergrößerung entweder der Objekte selbst oder genauer Imitation verfremdet, parodiert oder fetischisiert. Pop Art hatte als eine der wichtigsten künstlerischen Bewegungen des 20. Jahrhunderts nicht nur Einfluß auf die Arbeiten nachfolgender Künstler, sondern hatte auch eine weitreichende Wirkung auf Werbespots, Graphik und Modedesign. Die Pop Art Bewegung war eine Bewegung gegen den abstrakten expressionistischen Stil von 1940 und 1950, welchen die Pop Art Künstler als übermäßig intellektuell, subjektiv und sich von der Wirklichkeit abwendend betrachteten. Pop Art war eine gegenständliche, um unmittelbare Aussage bemühte Kunst, die die Kunst aus der ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
2502
Art:
Fachbereichsarbeit
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 1 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 1 vergeben.
Zurück