SQL (Datenbank)

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, SQL (Datenbank)
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
INDEX UND SELECT IN SQL 1. Beispiel DATENBANK create table Ware (Artikel# SmallInt, Bezeichnung CHAR(20), Preis SmallInt, ME CHAR(3), Bestand SmallInt ); create table Kunde (Kunden# SmallInt, Name CHAR(20), Adresse CHAR(40), PLZ SmallInt, Ort CHAR(20) ); create table Auftrag (Re# SmallInt, Kunden# SmallInt, Datum date, status CHAR(3) ); create table Pos (Re# SmallInt, Pos# SmallInt, Artikel SmallInt, Menge SmallInt ); 2. Der Index 2.1. Allgemeines Wird eine Zeile in einer realen Tabelle gesucht, die in einer Spalte bzw. Spaltenkombination vorgegebene Werte enthält, so muß die gesamte Tabelle durchsucht werden. die realen Implementationen sind bemüht, die Zugriffe auf den externen Speicher möglichst gering zu halten, da diese Zugriffe langsam sind. Deshalb sind üblicherweise Methoden implementiert, die es gestatten, Zeilen direkt zu adressieren. Dies erreicht man durch Errichtung eines Indexes. Ist für die betrachtete Tabelle ein Index auf die Spalte bzw. Spaltenkombiantion errichtet worden, so muß nur im Index nachgeschaut werden, wo die betreffende Zeile steht (es können auch mehrere Zeilen sein, die die Bedingung erfüllen). ein Index ist in der Regel wesentlich kleiner als die Tabelle und zudem so organisiert, daß er schnell durchsucht werden kann. Dadurch wird beim Suchen die Zahl der Zugriffe auf den externen Speicher erheblich verringert. 2.2. Syntax Die Länge der einzelnen Spalten hängt von ihren Datentypen ab. Datentyp Länge Character pro Zeichen 1 Byte Numeric 12 ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
2105
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück