Bernstein, Basil: Studien zur sprachlichen Sozialisation

Schlagwörter:
Sprachgebrauch, soziale Schicht, schulische Leistungen, Peter Hawkins, Geoffrey Turner, Referat, Hausaufgabe, Bernstein, Basil: Studien zur sprachlichen Sozialisation
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Basil Bernstein: Studien zur sprachlichen Sozialisation Sprache und soziale Schicht Es wird vermutet, daß unterschiedliche Sprechweisen mit der Organisation besonderer sozialer Gruppen zusammenhängen. Dazu wurden Untersuchungspläne sowie Forschungspläne erstellt. Verschiedene Gruppen wurden getestet. Der Autor und seine Mitarbeiter glauben, daß die Art des Ausdrucks der Intelligenz sehr wohl eine Sache des Lernens sein kann: besonders des frühen Erlernen der Ausdrucksformen (speech forms), die im Benutzer verschiedene Bedeutungsdimensionen schaffen und verstärken. Soziale Schicht und sprachliche Entwicklung: Eine Theorie sozialen Lernens Eine Prüfung der soziologischen und psychologischen Literatur zeigt, daß sozio - kulturelle Faktoren das Niveau schulischer Leistung heben oder senken können. Es ist klar, daß Kinder aus sozialen Randgruppen von einem frühen Alter an, ehe sie zur Schule kommen, verschiedenen besonderen Lernmustern ausgesetzt sind. Diese Muster werden parallel zur Entwicklung des Kindes zunehmend verstärkt. Wenn man jedoch erforscht, welche Prozesse das aufwachsende Kind verinnerlicht, und die verschiedenen Einflüsse, denen es ausgesetzt gewesen ist, miteinander verbindet, ist die Antwort nicht länger klar. Untersuchungen der Sprachentwicklung bei Heimkindern zeigen, daß diese Kinder hinsichtlich ihres Wortschatzes oft sehr zurückgeblieben sind. Sprachforscher wie Kellmer Pringle und Tassner berichten über zwei Gruppen von Vorschulkindern, die man in bezug ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
703
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück