Photosynthese

Schlagwörter:
heterotroph, autotroph, Lichtenergie, Kohlenstoffdioxid, Referat, Hausaufgabe, Photosynthese
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Photosynthese grüne Pflanze baut aus H2O und CO2 Kohlenhydrate auf, scheidet dabei O2 aus, Licht ist notwendig: daher Photosynthese heterotrophe Organismen müssen energiereiche, organische Stoffe aus ihrer Umgebung aufnehmen um diese dann umsetzen zu können è in der unbelebten Umgebung der Lebewesen keine solchen Stoffe vorhanden, daher: autotrophe Organismen , die zur Synthese organischer Verbindungen fähig sind (grüne Pflanzen) Pflanzen erzeugen aus energiearmen, anorganischen Verbindungen Kohlenstoffdioxid und Wasser, durch Absorption von Sonnenstrahlung energiereiche Kohlenhydrate Photosynthese. In der Biomasse: 500-1000 Mrd. t Kohlenstoff durch Photosynthese fixiert worden Fixierung eines Kohlenstoffatoms: 1 oder mehrere Tage 1 oder mehrere Jahre (in Blättern) mehrere hundert Jahre (in Holz) Durch Zersetzung wird das organ. Material zu Humus und dann zu anorg. Materie è CO2 wieder in die Atmosphäre (0,03 Vol.- ) Atmosphäre mit Biosphäre: ständer Kohlenstoffaustausch (Kreislauf) Energiefluß: Durch die Photosynthese fließt ständig Energie in die Biosphäre ein, die als chem. Energie gebunden und dann wieder frei gesetzt wird: kein Kreislauf Lichtenergie 6 CO2 12 H2O è C6 H12 O6 6 H2O 6 O2 Chlorophyll CO2 und H2O anorganisch, C6H12O6 organisch CO2 und H2O: energiearm, Zucker: energiereich Zucker verbrennt mit O2 und CO2 zu Wasser unter Freisetzung von Wärme. Lichtenergie wird in den Pflanzen in chemische Energie umgewandelt und in den Pflanzen gespeichert. pro Mol ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
1111
Art:
Fachbereichsarbeit
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 2 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 2 vergeben.
Zurück