Chamisso, Adelbert von: Peter Schlemihls wundersame Reise

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Chamisso, Adelbert von: Peter Schlemihls wundersame Reise
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Peter Schlemihl´s wundersame Reise Autor: Adelbert von Chamisso 1) Inhalt: Durch einen Zufall kommt Peter Schlemihl, ein unerfahrener junger Mann, in die Gesellschaft eines reichen Kaufmannes, des Herrn John. Dort erweckt sein Interesse ein stiller, hagerer, grauer Manndre mit der Miene unterwürfiger Dienstwilligkeit auf Wunsch von Teilnehmern der Gesellschaft ein englisches Heftpflaster, ein Fernrohr, einen türkischen Teppich, ein grosses Zelt und dann noch drei gesattelte Reitpferde aus seiner Tasche zieht. Unheimlich berührt will sich Peter Schlemihl aus der Gesellschaft entfernen, wird aber von dem Grauen angesprochen, der ein sltsames Ansinnen an ihn stellt. Schlemihl s Schatten will er kaufen und bietet die verlockendsten Dinge zum Tausch. Nachem Schlemihlsich von der Verblüffung erholt hat, werden sie sich über den Handel einig; er erhält für seinen Schatten Fortunati berühmten Glückssäckel. Ein Rausch des Goldes erfaßt ihn, doch schnell sich die bedenkliche Seite seines Tausches, als Schlemihl wegen seiner Schattenlosigkeit überall Aufsehen, Schrecck und ißtrauen hervorruft. Dank der Findiggkeit seines treuen Dieners Bendel gelingt es ihm aber, sein Leben so einzurichten, daß der Mangel vorerst unbemerkt bleibt. Als Graf Peter gewinnt er die Liebe der Försterstochter Mina. Doch kurz vor der Hochzeit kommt es auch hier zur Entdecckung von Schlemihls Geheimmnis durch den treuen Diener Rascal, der sich auf Schlemihls Kosten bereichert hatund nun selbst Mina heiraten ...

Autor:
Kategorie:
Erdkunde
Anzahl Wörter:
802
Art:
Fachbereichsarbeit
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 1 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 4 vergeben.
Zurück