Die Phönizier

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Die Phönizier
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Die Phönizier Inhaltsangabe: Titelblatt Inhaltsangabe Ursprünge, Name, Handel Gründe für die Expansion Kriege und feindliche Völker, Karthago, Wirtschaft Die Stadt, Lebensgewohnheiten Die Zerstörung Bibliographie 1. Ursprünge, Name: Der Begriff Phönizier stammt aus dem Griechischen und war dort seit dem achten Jahrhundert vor Christus in Verwendung. Das Wort bedeutet soviel wie rot oder rötlich. Entweder wurden sie wegen der Kenntnis der purpurroten Farbe oder wegen ihrer roten Hautfarbe so genannt. In ihrer eigenen Sprache bezeichneten sie sich als Sidoniter oder als Kanaaniter. Die Phönizier sind ein semitisches Volk, welches aus vielen anderen Völkern zusammengewachsen ist. Darunter waren die Philister, Hebräer und Armäer. Ihr Siedlungsgebiet erstreckte sich entlang der östlichen Mittelmeerküste. Heute sind allerdings nur mehr sehr wenige schriftliche Quellen von ihnen erhalten. Dennoch läßt sich ihre Geschichte aus Beschreibungen anderer rekonstruieren. So werden die Phönizier unter anderem in ägyptischen, mesopotamischen und assyrischen Chroniken erwähnt und sogar im alten Testament. Die wichtigsten Funde wurden von dem Archäologen Dr. F. A. Schaefer 1929 gemacht. (In Ras Schamara) Weitere Funde gab es in Byblios und Tyros. In den Gräberfelder fand man unter anderem auch der Sarkophag des Königs Ahirams. Die dort gefundenen Gegenstände befinden sich heute in Beirut, Aleppo, Damaskus, Istanbul und in Paris. 2. Handel Die Phönizier lebten vor allem vom Zwischenhandel mit ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
1820
Art:
Fachbereichsarbeit
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück