Bakterien

Schlagwörter:
Einzeller, Bakterium, Antibiotikum, Chromosomentransfer, Fluktuationstest, Sexduktion, Mangelmutanten, Genkartierung, Referat, Hausaufgabe, Bakterien
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Referat Bakterien Inhaltsverzeichnis 1. Der Bau 1.1 Normale Einzeller 1.2 Das Bakterium 2. Das Wachstum von Bakterienkulturen Die Mutationen 3.1 Das Antibiotikum 3.2 Der Fluktuationstest 3.3 Die Mangelmutanten Die genetische Rekombination 4.1 Der Chromosomentransfer 4.2 Die Sexduktion 4.3 Die Genkartierung Der Bau Bakterien sind Einzeller Normale Einzeller enthalten alle Bestandteile einer pflanzlichen oder tierischen Zelle, wie z.B. die Dictyosomen, Mitochondrien, Plastiden und einen Zellkern, in dem sich die Erbanlagen befinden 1.2 Das Bakterium - Zellmembran aus 1. Gram - positive Bakterien mit einer Membran aus Murein und 2. Gram negative Bakterien mit einer Membran aus einer dünnen Murinschicht und einer zusätzlich von außen bedeckten Lipoid-Protein - Schicht - die Zellwand der Bakterien zeigt also keine übereinstimmungen mit anderen Zellwänden, da das Murein eine neue Verbindung aus Zuckern und Aminosäuren ist - wie bei allen Biomembranen kontrolliert die Zellmembran den Stoffein- und austritt - zur Fortbewegung dienen Geiseln, die sich wie ein Propeller drehen ( E. Coli Bakterien haben Geißeln über die gesamte Oberfläche verteilt) - ebenfalls auf der Oberfläche befinden sich bei manchen Bakterien die sogenannten Pili, bestehend aus langen dünnen Proteinfäden, die zur Kontaktaufnahme mit anderen Zellen dienen - Bakterien besitzen keinen Zellkern, folglich schwimmt die DNA (ein ringförmiger Doppelstrang) im Zellplasma frei herum - zusätzlich zum Bakterienchromosom ...

Autor:
Kategorie:
Biologie
Anzahl Wörter:
2017
Art:
Fachbereichsarbeit
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 1 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 2 vergeben.
Zurück