Nestroy, Johann Nepomuk: Der Talisman

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Nestroy, Johann Nepomuk: Der Talisman
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Der Talisman 1) Zum Autor: Johann Nestroy (1801-1862), geboren in Wien, Sohn eines Rechtsanwaltes, studierte selber auch Jus, brach aber dann das Studium ab, später Schauspieler, Bühnenautor (spielte selber in seinen Stücken mit), Theaterdirektor. Wichtige Werke: Freiheit in Krähwinkel Lumpazivagabundus Die schlimmen Buben in der Schule Zeitgenossen: Raimund, Grillparzer Epoche: Biedermeier 2) Zum Stück: Posse mit Gesang in 3 Akten, Uraufführung in Wien 16.12.1840 im Theater an der Wien, Ort der Handlung: Gut der Frau von Cypressenburg. Zeit: im 19.Jahrhundert Personen: Titus Feuerfuchs, ein Babiergeselle Frau von Cypressenburg, Witwe Constantia, ihre Kammerfrau ebenfalls Witwe Flora Baumscheer, Gärtnerin ebenfalls Witwe Monsieur Marquis, Friseur Spund, Bierversilberer Notarius Falk, Notar Salome Pockerl, Gänsehüterin 3) Inhalt: Der Barbiergeselle Titus Feuerfuchs hat im Leben und beim Gewerbe Schwierigkeiten wegen seiner roten Haare. Das die Menschen gegen diese ein Vorurteile hegen, hat auch die Gänsemagd Salome Pockerl erfahren müssen, denn selbst der häßliche Bursche im Dorf weigert sich, mit einer Rothaarigen zu tanzen. Kein Wunder, wenn sich Salome zu dem weigert sich, mit einer Rothaarigen zu Tanzen. Kein Wunder, wenn sich Salome zu dem Leidgenossen Titus hingezogen fühlt. Mit diesem scheint allerdings das Schicksal Größeres vorzuhaben. Der Friseur Marquis, dessen Gaul Titus zum Stehen bringt, schenkt seinem Lebensretter eine schwarze Perücke, die ihm die Gunst der ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
812
Art:
Fachbereichsarbeit
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 1 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 1 vergeben.
Zurück