Die chemische Bindung

Schlagwörter:
Atome, Moleküle, Ionen, Ionengitter, Edelgas, Referat, Hausaufgabe, Die chemische Bindung
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
DIE CHEMISCHE BINDUNG von Tina Aringer 8.C Inhalt: 1. Die chemische Bindung 1.1: Die chemische Bindung 1.2: Die Edelgas oder Oktanregel 1.3: Die Ionisierungsenergie 1.4: Die Elektroaffinität 1.5: Die Elektronegativität 2. Die Ionenbindung 2.1: Die Ionenbindung 2.2: Ausbildung eines Ionenkristalls 2.3: Die Gitterenergie 3. Die Atombindung 3.1: Die Atombindung 3.2: Das Modell der bindenden Elektronenpaare 3.3: Das wellenmechanische Bindungsmodell 3.4: Molekül- und Atomgitter 3.5: Die polarisierte Atombindung 3.6: Die koordinative Bindung 3.7: Mesomerie 4. Die Metallbindung 4.1: Die Metallbindung 5. Zusammenfassung 5.1: Zusammenfassung 6. Periodensystem 6.1: Das Periodensystem - Tabelle 1. Die chemische Bindung 1.1: Die chemische Bindung Unter den Bedingungen die auf der Erde herrschen, existieren einzelne isolierte Atome nicht, außer bei den Edelgasen (8 Hauptgruppe, 8 Außenelektronen). Die anderen Atome gehen Verbindungen ein. 1.2: Edelgas- oder Oktanregel Durch das Zustandekommen einer Bindung wird die Elektronenhülle verändert. Die Verbindung strebt immer den Zustand eines Energieminimums an. Da Edelgase als einzige Atome einzeln vorkommen, scheint ihr Elektronenzustand s2p6 energetisch begünstigt zu sein. Aus dieser Tatsache heraus wurde die Edelgas- oder Oktanregel formuliert: Atome verbinden sich so miteinander, daß ihre Elektronenstruktur der Edelgase entspricht. 1.3: Die Ionisierungsenergie Elektrisch neutrale Atome enthalten so viele Elektronen, wie die ...

Autor:
Kategorie:
Chemie
Anzahl Wörter:
1805
Art:
Fachbereichsarbeit
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 2 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 4 vergeben.
Zurück