Problem der Freiheit - Sekten

Schlagwörter:
Satanismus, Magie, Sexualmagie, Schwarze Messen, Glaube, Würde, Opfer, Drogen, Orden, Priester, Satan, Referat, Hausaufgabe, Problem der Freiheit - Sekten
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Jahresarbeit von Bernhard Vesenmayer Problem der Freiheit - Sekten Das Problem der Sekten wird jetzt zur Zeit immer schlimmer . Immer mehr Menschen entschließen sich, einer Sekte beizutreten, und auch die Sekten werden immer radikaler. Sie locken die Menschen mit ´ Wundern ´ wie Operationen mit den bloßen Händen oder anderen unglaublichen Dingen an. Die meisten ´ Wunder ´ sind nur fauler Zauber, aber das wollen viele nicht glauben und treten der Sekte bei. Das wäre ansich noch nicht so schlimm, doch viele Sekten schränken die Freiheit der Menschen radikal ein, und das ist ein sehr ernstes Problem, da die Betroffenen dieses überhaupt nicht bemerken oder einfach nicht wahrhaben wollen. Die Sektenmitglieder werden sehr oft von der Außenwelt abgekapselt indem man ihnen erzählt, daß die Anderen ´ schlecht ´ oder ´ unwissend ´ sind. Deshalb ist es so schwer , diese Leute wieder zurückzuholen. Und falls man das schafft, brauchen sie lange Zeit um wieder, ins normale Leben zurückzufinden.Aufgrund des Buches Schwarzbuch des Satanismus möchte ich anhand des ´ Satanismus ´, einer sehr radikalen und sehr gefährlichen Gruppe von Sekten, dieses Problem erläutern. Inhalt: Freiheit Satanismus Magie: Weiße Magie Schwarze Magie Sexualmagie Schwarze Messen Gründe für den Einstieg Satanischer Glaube Freiheit Schlußwort Freiheit Die Würde des Menschen ist unantastbarMit diesem Artikel des Grundgesetzbuches versucht der Staat, die Freiheit des Menschen zu schützen. Aber was ist Freiheit. Das ist ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
2810
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück