Die Sterne

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Die Sterne
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
DIE STERNE 1. Die Zustandsgrößen der Sterne 1. LEUCHTKRAFT : entspricht absoluter Helligkeit 2. MASSE : aus Doppelsternbeobachtungen 3. RADIUS : aus verschiedenen komplizierten Methoden (u.a. HRD) 4. MITTLERE DICHTE : aus Radius und Masse (k m V) 5. SPEKTRALKLASSE : Unterteilung entspricht Temperatur 6. OBERFLäCHENTEMPERATUR 7. CHEMISCHE ZUSAMMENSETZUNG 8. ROTATION 9. MAGNETFELD 2. Sternentstehung und -entwicklung ( OBJEKTE ) ( PROZESSE ) Interstellare Materie Globule (kugelförmige Ansammlung von Materie; k 10-21 g cm3, aber schon 1.000 -100.000mal dichter als eine Dunkelwolke) Protostern Hauptreihenstern (die Entwicklung bis hierher dauert ca. 1Mrd. Jahre) Riesenstadium (Ausdehnung; im Kern: C-, O-, Fe-Entstehung; äußere Schichten: He-Entstehung; Stern kann pulsieren: Veränderlicher) Spätstadium (Erlöschen der Kernfusion; Zusammenziehen und Auskühlen; (Super)nova) m 1,5 x mSonne ---- weißer Zwerg ( Dichte 106 g cm3 ) m 1.5 x mSonne ---- Neutronenstern ( Dichte 1014 g cm3 ) m 5 x mSonne ---- Schwarzes Loch 3. Helligkeiten von Sternen Scheinbare Helligkeit : à eines Sterns gibt an, wie intensiv die von diesem Stern zur Erde gelangte Strahlung ist, also wie hell uns der Stern erscheint. Die Helligkeit wird in Größenklassen ( 0te, 1te, 2te, 3te Größe usw.) m angegeben. Von Größenklasse zu Größenklasse nimmt die Intensität des Sternlichts um das 2,512fache ab. à abhängig von : - Entfernung - Strahlungsleistung - dazwischenliegende Stoffe (zw. Stern und Erde) Wenn wir beim ...

Autor:
Kategorie:
Physik
Anzahl Wörter:
1911
Art:
Fachbereichsarbeit
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 2 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 3 vergeben.
Zurück