Scientology

Schlagwörter:
Lafayette Ronald Hubbard, Religion Technology Center, RTC, Chairman of the Bord, David Miscavige, ABLE, Association of Better Living and Education, WISE, World Institute of Scientology Enterprises, Sekte, Referat, Hausaufgabe, Scientology
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
SCIENTOLOGY Seit einigen Jahren tritt eine Organisation in das Blickfeld der öffentlichkeit, die mit raffiniert aufgebauten Managementkursen, Personalberatungen, Immobilienvermittlungen, Softwarebetrieb etc. Unternehmen jeder Größenordnung zu unterwandern sucht: Scientology-Church. Scientology hat es geschafft, weltweit Millionen von Menschen in ihren Bann zu ziehen und mit ihnen eine schlagfertige Organisation aufzubauen, die zunehmend Einfluß auf die Wirtschaft nimmt. Scientologen haben den Auftrag, das Unternehmen, bei dem sie arbeiten, unter die Kontrolle der Organisation zu bringen. Bei vielen deutschen Großunternehmen ist Scientology deshalb mittlerweile Vorstandsthema. Sollte dieses Unternehmen nicht verboten werden ? Begründer von Scientology (Lehre vom Wissen) ist der amerikanische Autor von Science-Fiction-Romanen Lafayette Ronald Hubbard (1911-1986). Er veröffentlichte ab 1950 Bücher und Artikel, in denen er die von ihm erdachte Methode der Dianetik als moderne Wissenschaft der geistigen Gesundheit und phänomenalen Durchbruch in der Psychotherapie darstellte. Erklärtes Ziel von Scientology ist es, sich zunächst die Erde und dann das Universum untertan zu machen, Die einzige Rettung für den Planeten Erde sah Hubbard darin, die gesamte Menschheit für Scientology zu gewinnen. In jedem Menschen steckt nach Ansicht von Scientology ein Thetan, ein unsterbliches Geistwesen, das aber erst von den hemmenden irdischen Verkrustungen mit Hilfe der Dianetik befreit werden ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
2705
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 4 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 4 vergeben.
Zurück