Das Deutsche Museum

Schlagwörter:
Erdöl, Zeiss Planetarium, Nordische Entdecker, Luftfahrt, Manfred von Richthofen, Referat, Hausaufgabe, Das Deutsche Museum
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Sehr... Ich möchte euch heute das Deutsche Museum etwas näher bringen. Insgesamt gib es über 50 Ausstellungen auf 46 000 m2 die von Erdöl und Erdgas bis zu dem zu den Zeiss Planetarium reichen. Da das Deutsche Museum sehr vielseitig ist kann ich nur 2 Ausstellung euch vorstellen. Nordische Entdecker heißt die Sonderstellung die noch bis zum Jahresende zu sehen ist. Die Männer des Nordens kamen aus Island, Dänemark, Norwegen Schweden und Finnland. Sie haben die eisigen Welten der Arktis und Anarktis aber auch andere entlegene Gebiete der Erde erforscht. Fünf wichtige dabei waren: Der Wikinger Leif Erikson drang von Grönland aus bis nach Nordamerika vor und das 500 Jahre vor Kolumbus Der Däne Vitus Bering kartogaphirte im Auftrag von Zar Peter dem Großen die pazifischen Küsten Sibiriens und Alaskas. Adolf Erik Nordenskiöld, ein Finne schwedischer Abstammung, erforschte Grönland, Spitzbergen und erschloß den Seeweg durch das nördliche Eismeer in den Parzifischen Ozean, die legendäre Nordost- Passage. Der Norweger Roland Amundsen durchfuhr als erster die Nord West Passage. Gegen Robert Scott gewann er den dramatischen Wettlauf zum Südpol und wurde weltberühmt. 1925 startete er mit zwei Dornier- Wal- Flugbooten mit je 3 Mann Besatzung zum Nordpol. Circa 250 km vor dem Pol mußte er notlanden. Dabei wurde ein Flugzeug so stark beschädigt, daß er es nicht mehr fliegen konnte. Drei Wochen lang versuchten die Forscher eine kurze Startbahn im Polarkreis anzulegen. Immer wieder machte ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
759
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück