May, Karl: Winnetou I

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, May, Karl: Winnetou I
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
REFERAT Sehr geehrter Herr Professor, liebe Mitschüler Ich möchte euch heute Das Buch Winnetou1 vorstellen. Ich habe es aus der Schulbibliothek ausgeliehen und es hat die Signatur Je.a 1020 Das Buch ist vom Karl-May-Verlag Bamberg, hat genau 568 Seiten und einen kartonierten Umschlag leider ist es in keinem guten Zustand mehr, da es schon oft ausgeliehen wurde. Jetzt einige Worte über den Autor: Karl May wurde am 25. Februar 1842 im Ernsttahl geboren. Im Jahr 1856 geht auf das Lehrseminar in Waldenburg und wird später Lehrer. Einige Jahre später wird er von dort wegen Diebstahl verwiesen. 1865 wird er wegen Betrügerei für 4 Jahre verhaftet. Diese Phase seines Lebens wurde ihm später öfter vorgeworfen. 1880 heiratet Karl May Emma Pollner. Ein Jahr später schreibt er den sechsteiligen Roman: Im Schatten des Padischah, in dem der Schut vorkommt. Schließlich schreibt er nach einer angeblichen Reise mehrere Jugendromane. 1893 schreibt May das Buch Winnetou 1 und fügt später Teil 2 und 3 hinzu. 1903 trennt er sich von seiner Frau und heiratet Klara Pöhn. Nach einigen Erkrankungen stirbt Karl May im Alter von 70 Jahren. Nun möchte ich euch Den Inhalt des Buches Winnetou1 näherbringen: Das Abenteuer begann in St. Louis. Das Greenhorn , der spätere Old Shatterhand, befreundet sich mit einem Büchsenmacher, der sich Mr. Henry nennt. Dieser schenkt im das Gewehr namens Bärentöter, daß er dann immer bei sich hat. Mr.Henry verschafft ihm auch ein Pferd, mit diesen wichtigen Dingen ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
727
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 6 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 5 vergeben.
Zurück