Herstellung von Schwefelsäure auf der Basis von Schwefel

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Herstellung von Schwefelsäure auf der Basis von Schwefel
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Herstellung von Schwefelsäure auf der Basis von Schwefel Eigenschaften von Schwefel gelber Feststoff geruchlos kristallin ungiftig wasserunlöslich spröde Kristalle geschmacklos tritt in zwei Modifikationen auf (rhombisch und monoklin): beide bestehen aus S8-Moleküle unterscheiden sich nur in der Anordnung der S8-Moleküle innerhalb des Kristallgitters nichtmetallisch als Feststoff aus Molekülkristallen aufgebaut Moleküle stehen miteinander in Wechselwirkungen Herstellung von Schwefelsäure 3 chem. Reaktionen: 1. Bildung von Schwefeldioxid aus Schwefel 2. Bildung von Schwefeltrioxid aus Schwefeldioxid 3. Bildung von Schwefelsäure aus Schwefeltrioxid 1. Oxidation von Schwefel Schwefel Sauerstoff - Schwefeldioxid Schwefel an Luft verbrannt exotherme Redoxreaktion Eigenschaften von Schwefeldioxid: - unter Normalbedingungen farbloses ,stechen riechendes ,giftiges Gas - löst sich in Wasser - besteht im gasförmigen Zustand aus Molekülen - polare Atombindung zwischen Schwefel und Sauerstoff - hat schädigenden Einfluß auf den menschlichen Organismus und auf viele Tiere und Pflanzen 2. Bildung von Schwefeltrioxid Schwefeldioxid Sauerstoff - Schwefeltrioxid umkehrbare Redoxreaktion katalytische Oxidation von Schwefeldioxid chemisches Gleichgewicht stellt sich ein Chemisches Gleichgewicht ist Temperaturabhängig Reaktion ist auch geringfügig vom Druck abhängig wenn man Schwefeldioxid in reinem Sauerstoff verbrennt möglichst großer Umsatz von Schwefeldioxid zu Schwefeltrioxid wird erreicht ...

Autor:
Kategorie:
Chemie
Anzahl Wörter:
408
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 2 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 4 vergeben.
Zurück