Krankheiten der Bauchspeicheldrüse

Schlagwörter:
Pankreatis, Fieber, Diabetes, Bauspeicheldrüsenkrebs, Gewichtsverlust, Referat, Hausaufgabe, Krankheiten der Bauchspeicheldrüse
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Krankheiten der Bauchspeicheldrüse: 1. Pankreatits: Häufige Krankheit der Bauchspeicheldrüse ist eine Entzündung, genannt : Pankreatitis. Die Entzündung beginnt meißtens mit Schmerzen im Oberbauch, übelkeit, Erbrechen und Fieber. Die Schmerzen können sich auf den ganzen Körper ausbreiten. Die Erkrankung kann auch mit untypischen Schmerzen, Völlegefühl und Essensunlust zum Vorschein kommen. Oft sind Gallensteine an einer Bauchspeicheldrüsenentzündung schuld. Im Allgemeinen gelten Gallenleiden als Hauptursache einer Pankreatitis. Aber auch überhöhter Alkoholkonsum kann die Ursache für eine solche Entzündung sein. Ist die Pankreatitis chronisch, sind anhaltende Magenverstimmungen mit übelkeit, Verdauungsstörungen nicht genau zu bestimmende Schmerzen im Oberbauch und das Gefühl man sei aufgebläht typisch. Ein eindeutiges Zeichen für eine solche Entzündung. Wegen den oft undefinierbaren Schmerzen und dem alllgemeinen Unwohlsein ist es für den Erkrankten oft schwierig, ein genaues Bild seiner Krankheit zu bestimmen. Bei solchen Anzeichen ist ärztliche Behandlung dringend empfohlen. Hat der Arzt die Diagnose erstellt, muss die Ursache der Entzündung ergründet und beseitigt werden. Zur Behandlung werden meißtens Heilwässer verwendet. Durch ihren Einfluss auf das ganze Magen und Darm-System, regen sie nicht nur die Magentätigkeit an, sondern filtern auch die Schadstoffe. Auf milde Art, wird das Organ zur Tätigkeit angeregt. Die Verträglichkeit dieser Heilwässer, ist ausserordentlich ...

Autor:
Kategorie:
Biologie
Anzahl Wörter:
601
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 1 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 5 vergeben.
Zurück