Die Vereinigten Staaten von Amerika

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Die Vereinigten Staaten von Amerika
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Die Vereinigten Staaten von Amerika Die USA sind ein Bundesstaat in Nordamerika. Sie umfassen die südliche Hälfte des Kontinents zwischen dem Atlantischen und dem Pazifischen Ozean, dazu kommen die Inseln von Hawaii und im Norden Alaska. Der 4.größte Staat der Welt umfasst rund 9 Mio. km und ca. 264 Mio. Einwohner. Geschichte Die ersten Kolonisten in Nordamerika waren die Spanier die sich schon im 16. Jhdt. in Florida, Texas und Neumexiko niederließen. Franzosen und Engländer folgten Anfang des 17.Jhdts. Die Franzosen gründeten am St.Lorenz-Strom 1608 Quebec. Das älteste englische Siedlunggebiet ist Virgina wo 1607 Jamestown gegründet wurde. 1620 legten die Pilgerväter mit der Gründung von Plymouth den Grund für Massachusetts, New Hampshire und ander Staaten. Nach einer Steuererhöhung durch den englischen König im 18.Jhdt. rebellierten die Einwohner der englisch besetzten Gebiete. Die endgültige Trennung vom Mutterland erfolgte im Unabhängigkeitskrieg 1775 1783 unter General George Washington. Die Kolnisten bekamen Unterstütztung von Frankreich, das nach dem amerikanischen Sieg bei Saragota auf Betreiben Benjamin Franklins einen Allianzvertrag mit den Kolonialstaaten schloss. Mit der Unabhängigkeitserklärung am 4.Juli 1776 förmlich losgesagt, die militärisch Entscheidung fiel mit der Einnahme Yorketowns im Jahre 1781. Die am 17.9.87 vom Konvent in Philadelphia verabschiedete Verfassung trat 1789 in Kraft. Zum ersten Präsidenten wurde 1789 George Washington gewählt. Napoleon ...

Autor:
Kategorie:
Erdkunde
Anzahl Wörter:
1301
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück