Mineral - Kristall - Gestein

Schlagwörter:
Gesteinsschmelze, isotrop, Kristallkeim, Gesetz der Winkelkonstanz, Symmetriegesetz, kubisch, tetragonal, hexagonal, trigonal, rhombisch, monoklin, triklin, Spaltbarkeit, Bruch, Friedrich Mohs, Härteskala, Edelsteine, Karat, Referat, Hausaufgabe, Mineral - Kristall - Gestein
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Mineral Kristall Gestein Minerale feste Stoffe, die aus gleichartigen atomaren Bausteinen in gesetzmäßiger und regelmäßiger Anordnung aufgebaut sind. ð Minerale sind durch chemische Formeln beschreibbar: z.B. Steinsalz NaCl Kalk CaCO3 Quarz SiO2 Kristalle Minerale, die von ebenen Flächen gesetzmäßig begrenzt sind. z.B. Steinsalz (NaCl )bildet Würfel aus; Gestein Wenn ein Mineral (z.B. Calcit) oder ein gleichartiges Mineralgemenge(z.B. Granit Feldspat Quarz Glimmer) in großen Massen auftritt. Entstehung eines Kristalls: Flüssige Gesteinsschmelze (die atomare Bausteine sind beweglich) ò Erstarrung (Die Teilchen verlieren die Beweglichkeit und liegen an bestimmten Stellen des Körpers fest.) a) rasche Erstarrung ð feste Körper, in dem die Teilchen gesetzlos angeordnet sind. ð Die Begrenzung hängt von zufälligen Außeneinflüsse ab. ð gestaltloser Körper amorpher Körper Glas Das physikalische Verhalten eines amorphen Körpers ist durch die zufällige Anordnung der Teilchen nach allen Richtungen gleich isotrop. b) langsame Erstarrung ð Die Teilchen haben Zeit und Möglichkeit sich regelmäßig aneinanderzureihen. ð kristalline Körper, Kristalle Jeder Kristall ist nach einem Kristallgitter (Abb.122.1) aufgebaut und gehorcht daher auch bestimmten Kristallgesetzen. Das physikalische Verhalten eines kristallinen Körpers ist durch ein gesetzmäßige Anordnung der Teilchen richtungsgebunden anisotrop z.B. Schwefel rasche Abkühlung ð amorph langsame Abkühlung ð Kristalle Bei der Entstehung eines ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
1953
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 1 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 6 vergeben.
Zurück